Öffentliche Besichtigungen

Milizsoldaten der Schweizer Armee, teils aktiv, teils im Ruhestand weihen Sie in das gelüftete Geheimnis der Festung Vitznau ein. Rund 500 m Stollen, gigantische Munitionslager, Kanonenstellungen, ein Kraftwerk, Werkstätten, Operationssaal, ein kleines „Hotel“ und die Sonderausstellung.

Erleben Sie hautnah die damaligen Armeestellungen bei Kriegsausbruch, den Rückzug der Schweizer Armee ins Réduit, den damaligen Bewaffnungsstand der Armee und vieles mehr.

In der Sonderausstellung hallen die Stimmen von Joseph Göbbels und Adolf Hitler durch die Ausstellungsräume, der zweite Weltkrieg ist spürbar und in den historischen Stollen aus dem 2.Weltkrieg kaltschaudernd allgegenwärtig. Die Sonderausstellung zeigt vor allem die Leistungen der Aktivdienstgeneration, welcher wir viel zu verdanken haben und deren Leistungen gewürdigt werden.

Mai-Oktober
Freitags 17:00 h
November-April
Erster (1.) Samstag im Monat. 14:00 h  

Treffpunkt:
Treffpunkt jeweils 15 Minuten vor Führungsbeginn beim Festungseingang

Tickets:
Tickets erhalten direkt beim Festungseingang. Achtung nur Barzahlung! Kreditkarten können nicht akzeptiert werden.

Preise:
CHF 20.– pro Person

Berechnen Sie für den Rundgang 1½ Stunden ein.

Die Temperatur beträgt ganzjährig 12°C, deshalb wird warme Kleidung empfohlen (Verpflegungs- und Unterkunftstrakt sind geheizt).
Leihjacken werden kostenlos zur Verfügung gestellt.
Kiosk mit einer grossen Auswahl an Militärartikeln und Souvenirs.